Newsletter bestellen

Geben Sie Ihre Mailadresse ein um unseren Newsletter zu abonnieren.

Letzte Meldungen

01.03.2016 22:29 von Horst Bauer

Segelregatta Brest 2016

Es ist bald wieder soweit ! Die Fêtes maritimes Internationales de Brest finden vom 13- 19 Juli 2016 statt ...

Weiterlesen …

02.02.2014 22:14 von Horst Bauer

Grande Marée in Morgat am 01. Februar 2014

Die ganze Bretagne war in "Alerte Rouge" !! Am 01.Februar der höchste Koeffizient des Jahres 2014 mit 116, das ist in Morgat ein Gezeitenunterschied von über 7, 5 Metern. Zum Glück war nicht zusätzlich Sturm angesagt oder gar Vollmond. Seht selbst und schaut Euch das Video und die Bilder dazu an !

Weiterlesen …

12.11.2013 13:31 von Elfie Ratz

Das Ferienhaus Olivier mit Meerblick zum L'Aber Strand

Olivier hat uns ein Video für sein Ferienhaus zur Verfügung gestellt.Das Ferienhaus liegt oberhalb des Strandes L'Aber. Das Ferienhaus ist auch gut für einen Winterurlaub in der Bretagne geeignet, da es über einen Kaminofen verfügt und gut Isoliert ist.

Weiterlesen …

Letzte blog posts

01.03.2016 15:50

Die Ile Vierge an der Pointe de ST.Hernot ist ein wahrer Traumstrand

Die Ile Vierge an der Pointe de St.Hernot auf der Presqu'ile de Crozon wurde zu einem der schönsten Strände Europas gewählt....

Weiterlesen …

16.02.2016 18:50

Der Zauberwald von Huelgoat

Ca 1 Autostunde von der Presqu'ile de Crozon enfernt, liegt der Zauberwald von Huelgoat..

Weiterlesen …

08.02.2016 16:50

Grande Marée auf der Presqu'ile de Crozon

Februar und März sind meistens die Monate, bei denen man selbst in der Baie de Douarnenez mit kräftigen Brandungswellen rechnen kann...

Weiterlesen …

Mittelalterlisches Dorf Locronan

ca. 35 km von der Halbinsel Crozon entfernt liegt das mittelalterliche Dörfchen Locronan ( bretonisch Lokorn ).

Der Name Locronan leitet sich von Saint Ronan ab, einem aus Irland stammenden Mönch, der in Locronan begraben liegt. Er soll den Einwohnern von Locronan das Weben gelehrt haben. Und tatsächlich beruhte der Wohlstand im Mittelalter auf der Herstellung hochwertigen Segeltuchs.

Locronan zählt zu den schönsten mittelalterlichen Orten Frankreichs

Das Erscheinungsbild Locronans ist noch komplett mittelalterlich und sehr sehenswert. Der Ort ist für den Autoverkehr gesperrt. Es gibt einige Parkplätze um das Dorf herum.

Sehr sehenswert ist die Kirche St. Ronan. Die heutige Pfarrkirche wurde 1424 auf dem Platz des alten Oratoriums von 1031 erbaut. Neben diesem Bauwerk und auf dem Platz der einfachen Einsiedelei des St.Ronan wurde gegen 1480 die „Penity“ erbaut. Sie schützt die Grabfigur des heiligen Patrons. Die Einrichtung dieser Kirche ist im 16. - 18. Jahrhundert erfolgt. Im Ursprung hatte sich der heutige Turm bis zu einer Spitze von 68 m erhoben. Dreimal wurde der Turm von einem Blitz getroffen: 1640, 1722 und 1808. Er wurde schliesslich nicht wieder aufgebaut.

Ausgerichtet nach Ost-West imponiert die Kirche durch ihre Schönheit und ihre vollkommene Harmonie.

Übrigens: Roman Polanski drehte hier den Film „Tess“ nach dem Roman „Tess of the d'Urbervilles“ von Thomas Hardy.